Mehr über Coaching / Supervision


Coaching mit Fotografie

„Das Leben schärft deine Sinne, jede Sekunde ist von Bedeutung und ein Portrait geht ein in die Ewigkeit deiner Existenz. Ein Portrait dient nicht nur der Sichtbarmachung der körperlichen Erscheinung. Ein gutes Foto „spricht“ über deine Seele und berührt den Betrachter.“ 

FOTOIMAGING ®

Als ausgebildete Systemische Familienberaterin, Systemische Coachin und Trainerin unterstütze ich Sie, versteckte Potentiale sichtbar werden lassen und Erkenntnisse zu fördern. Mit professioneller, kreativer Methodenvielfalt – zum Beispiel mittels der künstlerischen Fotografie – meiner prozessorientierten, eigen entwickelten Methode, dem FOTOIMAGING ® arbeite ich ganzheitlich, ressourcen- und potenzialorientiert. Eine einzigartige Kombination aus Coaching und Portrait-fotografie, mit dem Ziel, sich selbst besser zu erkennen, anzunehmen und die eigene Persönlichkeit klarer zum Ausdruck zu bringen. Die nach dem Coachingprozess entstandene Fotoserie zeigt auf beeindruckende Weise, die Vielzahl der nach außen gezeigten
Persönlichkeitsanteile und unterstützt damit Ihre Eigenreflexion und damit Ihre Außenwirkung. Zusätzlich dient die Fotoserie der Verankerung der zuvor im Coaching erarbeiteten Potentiale.     

Coaching in Bewegung

„Es sind nicht unsere Füße, die uns bewegen, es ist unser Denken.“ Chinesisches Sprichwort
 

Die Umgebung der Natur bietet einen Freiraum. Das Denken, sich ausdrücken, fällt leichter. Im Gehen kann sich der "äußere Raum" positiv auf Ihren inneren Raum auswirken. Die Bewegung, der Naturreichtum und dessen großes Spektrum lässt Sie besser reflektieren und Metaphern finden, Ihren Gemütszustand zu beschreiben. Diese Freiheit ermöglicht Ihnen tiefe Einblicke, bei denen ich Sie professionell unterstütze und Ihnen Fragen stelle, die Sie gezielt unterstützen.

„Schritt für Schritt“

Ethymologisch:

Ital. spaziare = sich räumlich ausbreiten, sich ergehen. 


"Willst Du Dein Leben verändern, 

verändere Deine Perspektive. 

Willst Du Deine Perspektive verändern, 

verändere Deine Position. 

Willst Du Deine Position verändern, 

verändere Deine Wege. 

Willst Du Deine Wege verändern, 

sei mutig und beschreite Neue." 

 

In Bewegung Lösungen entdecken!

Supervision

Oft sind uns die Rollen und die Positionen, die wir innerhalb einer Organisation, eines Unternehmens und in der Familie einnehmen, nicht bewusst.

Kommt es zu Konflikten, stellen wir die Verbindungen zu Kollegen, Vorgesetzten und Beziehungspartnern in Frage. Unser "Bild" kommt ins Wanken und es kommt zu Verunsicherungen und Handlungen, die sich auf das ganze System auswirken. Ich unterstütze Unternehmen, Teams, Familien und Einzelpersonen bei der Lösung von Konfliktsituationen.

Oft werde ich gefragt, was der Unterschied von Coaching und Supervision wäre:

"Stellen Sie sich als Metapher ein Haus aus Glas vor: "Bei einem Coaching sitze ich im Haus, in dem jeweiligen "Zimmer" -während einer Supervision sitze ich auf dem Dach des Hauses und schaue in alle "Zimmer", in jede einzelne Etage." 

Biografiearbeit


Unsere Herkunft, unsere Biografie ist für das gesamte Leben essenziell.

Handlungsweisen, Taten und Lebensereignisse sind geprägt von
Glaubenssätzen und sich wiederholenden Schemen der Ursprungsfamilie. Positive, wie Negative; 
Sie bestimmen unsere Wegrichtung, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Darunter liegen unseren oft unverständlichen, Entscheidungen und Handlungen.

Einblicke in die Biografien der Generationen, die vorangehen oder vor uns lebten, ermöglichen eine Transparenz von Erkenntnissen, über sich wiederholende Muster in Familiensystemen.
Die Zuwendung auf "blinde Flecken" hilft, unbekanntes der Familiengeschichte aufzuhellen, das von uns oftmals abgelehnte Leben der Eltern in ihren Handlungen und Taten  zu verstehen und damit den Weg zum eigenen Wachstum zu öffnen und zu beschreiten. 

Coaching für Paare

Warum ist es so schwer, sich aus toxischen Beziehungen zu lösen? Warum lade ich immer wieder die gleichen Probleme, in ähnlicher Form, in mein Leben ein? Warum ziehe ich immer wieder den falschen Mann oder Frau an?
Um Trennungsschmerz
zu vermeiden, verharren zunächst viele in der Partnerschaft, bis sie es einfach nicht mehr aushalten.

Ein Coaching in diesen schwierigen Lebensphasen wirkt oft wie ein Befreiungsschlag,
unterstützt festgefahrene Situationen und verhilft der Liebe und der Verbindung zu  best möglichen Lösungen.

Eine systemische Paaraufstellung schafft  Abstand und eine wertfreie Betrachtung der Situation. Dadurch werden die wahren, oft tiefer liegenden Gründe offenbart.

"Mit der Zeit lernst du.. 
dass eine Hand halten nicht dasselbe ist.. 
wie eine Seele fesseln. 
Und das Liebe.. nicht Anlehnen bedeutet 
und Begleitung.. nicht Sicherheit." 

Kelly Priest

Kontakt 

Vereinbaren Sie JETZT Ihren Termin für ein 30 minütiges Erstgespräch. Aus aktuellem Anlass auch telefonisch, via Skype oder Zoom. 
Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Ich freue mich darauf, Sie kennen lernen zu dürfen: 
Tel.: +49 173 96 66 157